Jump to content


Notice about Feature Requests & Bug Reports

The bug reporting and feature request forums (except for the Urgent Help section) are going away soon! Please use Mantis to report any bugs and feature requests. the link to Mantis is:
3d-coat.com/mantis/

Read more about it HERE.

Photo

LC


  • Please log in to reply
20 replies to this topic

#1 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 15 May 2012 - 12:11 PM

was ist eigentlich der Sinn von LC . Ich seh keine Besonderheit im Gegenteil gegenüber Voxel eher ein Rückschritt, warscheinlich nur meine Unwissenheit und würde deshalb gerne mehr darüber erfahren .

#2 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 15 May 2012 - 02:39 PM

Grundsätzlich wird bei LiveClay die Drahtgitter-Oberfläche direkt angepasst, ähnlich wie das traditionelle Sculptingsoftware tut, zum Beispiel zBrush.

Die Methode des Sculptings arbeitet wesentlich schneller und braucht viel weniger CPU-Rechenzeit. Voxelsculpting dagegen basiert auf Volumeninformationen. Man muss sich vorstellen, das ein Voxelobjekt wie eine virtuelle "Punktvolke" aus vielen Voxeln aufgebaut ist, dabei sind die einzelnen Voxel meist wie Quadrate angelegt und bilden zusammen die Form, ähnlich wie ein Legospielzeug. Um diese "Wolke" spannt sich nun eine Drahtgitter(Mesh)-Oberfläche. Der Vorteil von Voxeln ist, das sie ein echtes Volumen simulieren können. Je mehr Voxel verwendet werden, desto dichter die Wolke und umso hochauflösender das Mesh darum. Aber je mehr Voxel verwendet werden, umso mehr Speicher wird auch gebraucht. Hier ist LiveClay wesentlich effektiver.

Hinzu kommt, das bei LC auf eine moderne Art die Oberflächenanpassung vorgenommen wird und die Topologie, also der Meshaufbau, in Echtzeit neu berechnet wird. Es können sogar Details mit mehr Polygonen dargestellt werden, und einfache Elemente wie Flächen mit weniger Polygonen - also viel effektiver. Dieses Verfahren wird heute immer mehr verwendet, zum Beispiel auch im Programm Sculptris. Auch zBrush macht das seit der aktuellen Version. Diese Art des Sculptings wird wahrscheinlich auch die Zukunft sein. Der Grund ist der viel geringere Speicherbedarf und die besseren Rechenzeiten.

In LiveClay sind auch einige Werkzeuge wesentlich besser einsetzbar, das gilt aber nicht für alle. Es gibt immer noch Probleme mit boolschen Operationen, diese sind wiederum mit Voxeln viel genauer zu berechnen.

Im Moment sieht es so aus, das man Voxel für den Grundaufbau eines Modells verwenden wird und LiveClay dann für die finalen Details.

Soweit in Kürze.

Beispiel für Meshaufbau: Voxel<->LiveClay
lcexample.jpg

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#3 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 15 May 2012 - 06:14 PM

Danke für die Erklärung ! Ich bin wohl auch der Einzigste der zbrush und Sculptis nicht mag :D . Ich denke so lange ich keine Probleme mit der "Wolken Version" habe bleibe ich lieber dabei . Das war ja eigentlich auch der Grund warum ich mich für 3D Coat entschieden habe weil es sich wie echtes Clay anfühlt . Jedenfalls tut es das LC und sculptis ... nicht für mich . hatte mich echt gewundert warum man das da nun mit eingebaut hat.

Nochmal Danke ! :) .

#4 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 15 May 2012 - 08:59 PM

Es gibt noch mehr Vorteile von LiveClay. Nah beieinander liegende Volumen ziehen sich bei Bedarf NICHT an oder verschmelzen, während dies bei Voxeln derzeit IMMER der Fall ist. Wichtig bei Mundpartien, bei denen der Mundschlitz sehr gut zu erkennen sein soll und nicht "verklebt" wirkt. Möchte man dies heute erreichen, muss man die Voxelauflösung sehr hoch einstellen. Aber auch hier gibt es Pläne das zu verbessern. Mal schauen was die Zukunft bringen wird... :)

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#5 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 15 May 2012 - 09:48 PM

Es gibt noch mehr Vorteile von LiveClay.


Jetzt habe ich mich echt noch mal drangesetzt aber ich kann da wirklich keine Vorteil ausmachen weil ich damit überhaupt nicht zurechtkomme. Auch die cryptischen Werkzeugeinstellung verwirren nur . Wenn das voher schon so gewesen wäre hätte ich das Programm nie gekauft. Ich voxel dann mal weiter ... :wub:

#6 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 16 May 2012 - 09:08 AM

LiveClay ist ja auch noch Beta... und ich hab leider bisher noch keine Zeit gehabt, die Übersetzung zu vervollständigen. :(

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#7 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 16 May 2012 - 03:19 PM

Ich komme sonst eigentlich gut mit englischen Programmen und der Termonolgie klar , aber da ist mir too much Einstellungen . Also es liegt sich nicht daran das du es noch nicht übersetzt hast, sondern eher an mein Unvermögen. Auch Klasse das du das immer übersetzt, ich hoffe nur es wird auch genügend gewürdigt. :) Mit hat es damals für den Programmstart sehr geholfen. Mittlerweile habe ich aber schon wieder auf englisch umgestellt weil die meisten TUT und Postings mit den englischen Begrifflichkeiten arbeiten und da fällt es dann einfacher zu folgen.

#8 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 16 May 2012 - 05:53 PM

Die Jungs bei pilgway sind sehr nett und würdigen mein Engagement "entsprechend". Ich bin zufrieden. ;)

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#9 chingchong

chingchong

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 404 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany

Posted 16 May 2012 - 06:54 PM

hi vidi (vidi ausm 3d board?) sculpst du mit dem tablet oder maus? in surface mode gibts echt coole brushes z.z wenn du z.b. mud2 brush nimmst und noise reduziersr auf 0 ... dann hast im prinzip das voxel feeling... gilt auch fuer ein paar andere... war bisher auch voxel fan aber seit der vorletzten beta find ich lc richtig hammer

#10 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 17 May 2012 - 12:26 PM

Ja genau die vidi bin ich :) Ich sulpe auf meinem Cintiqu , Die beste Erfindung seit es Tablets gibt. Ich illustirere ja auch gerne . Also ich schalt schon öfters mal zwischen Voxel und Surface Modus, nur die LC Tools die fand ich jetzt nicht so dolle. Deshalb dachte ich ja vielleicht nur ein Anwenderfehler meiner seits.

#11 chingchong

chingchong

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 404 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany

Posted 17 May 2012 - 11:56 PM

Danke für die Erklärung ! Ich bin wohl auch der Einzigste der zbrush und Sculptis nicht mag :D


Hatte mich schon gewundert, dass du ein Kerl wärst... :D

Ja genau die vidi bin ich :) Ich sulpe auf meinem Cintiqu , Die beste Erfindung seit es Tablets gibt. Ich illustirere ja auch gerne . Also ich schalt schon öfters mal zwischen Voxel und Surface Modus, nur die LC Tools die fand ich jetzt nicht so dolle. Deshalb dachte ich ja vielleicht nur ein Anwenderfehler meiner seits.


Bei LC gefällt mir jetzt vorallem CreaseClay, damit kann man endlich :wub: schöne scharfe Falten und Kanten machen. gerade im Gesicht und das bei einer relativ "geringen" Tris-Zahl. Ein Traum. LiveClay, Snake und Tubeclay gefallen mir auch. Den Rest brauch ich eigentlich nicht (höchstens Cutoff)

#12 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 18 May 2012 - 09:05 AM

Danke für die Erklärung ! Ich bin wohl auch der Einzigste der zbrush und Sculptis nicht mag

gemeint ist , der Einzigste Mensch einer bestimmte Gruppe mit Männlein und Weiblein.

Bei LC gefällt mir jetzt vorallem CreaseClay...,

Na wie gesagt ich habs probiert und es schwärmen ja auch alle von Sculptris und ich kann das nicht nachempfinden
Ich glaub das liegt einfach daran, das ich schon Analog mit PolymerClay vorbelastet bin. Also weis wie sich für mich echtes Clay anfühlt.. Ich hattte damals Zbrush, Sculptris und 3D coat ausprobiert und bei 3D Coat hattte ich gleich den richtigen Grip und konnte meine Arbeitsweise 1:1 übertragen. :wub:

#13 chingchong

chingchong

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 404 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany

Posted 18 May 2012 - 10:18 AM

Polymer-Clay ist auch hammer.

Hatte gerade erst gestern mit meiner Tochter nen Rhinoceros-kopf mit Super-Sculpey gebastelt, ist leider auf die Dauer nicht gesundheitsfördernd :D, vorallem wenn man noch Kinder will.

(Sie durfte daher nur normale Knete nehmen.)

#14 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 18 May 2012 - 06:20 PM

Habt ihr eigentlich auch das Gefühl, das in LC das Smoothing recht unsauber ist, also nicht wirklich smooth?
Besser geht es in Voxel finde ich, da ist es fast perfekt.

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#15 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 18 May 2012 - 06:48 PM

ist damit dieses Tsmooth gemeint ?

#16 chingchong

chingchong

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 404 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany

Posted 18 May 2012 - 08:19 PM

Habt ihr eigentlich auch das Gefühl, das in LC das Smoothing recht unsauber ist, also nicht wirklich smooth?
Besser geht es in Voxel finde ich, da ist es fast perfekt.


Hmm ich sehe den effekt nicht wirklich,

Ich smoothe immer mit shift... bei 80% kann ich was vermuten, bei 100% ist aber alles ok, soweit.

Hatte aber auch nur ne res vom 500k tris, werds mal mit mehr probieren

edit: aber bei tsmooth sehe ich in der tat probleme, wenn man etwas kompliziertere strukturen versucht zu glätten, z.B. das Ohr des Referenzmodells

#17 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 22 April 2013 - 11:01 PM

LiveClay ist ja auch noch Beta...


Also ich habe gestern das neuste Update geholt und muss sagen das LC gefällt mir jetzt auch . B) Ich denke das wurde verbessert denn ich komme plötzlich viel besser klar macht auch richtig Spaß damit zu sculpen.

#18 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 02 May 2013 - 10:52 PM

So ein paar Tage weiter rumgesulpt und mein Fazit LC is awesome :D dabei bleibe ich jetzt .

Im Oberflächenmodus gibt es nun unter anpassen ein paar Begrifflichkeiten die sich mir auch durch rumprobieren nicht erschließen. :unsure:

CloseHole PinHoles Reconstruct und Bridge, gibt es dazu Beispiele ?

#19 Taros

Taros

    Expert

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 2,566 posts

  • Gender:Male
  • Location:Germany
  • Interests:Climbing

Posted 04 May 2013 - 05:03 PM

Close Hole: Schliesst automatisch offene Objekte, indem Du den offenen Bereich einrahmst.
Pin Holes: Schliesst Löcher, indem Du einfach drüber malst. Dabei wird der Bereich austomatisch ausgewählt und geschlossen.
Reconstruct: Damit kann man Bereich wieder rekonstruieren. Die Routine versucht dabei, die Form wieder weitestgehend herzustellen.
Bridge: Bridge ist sehr heftig. Es kann geschlossene Objekte miteinander verbinden. Dabei musst Du die Start und Zielbereiche auswählen.

My tutorials on YouTube ----> http://www.youtube.c...raphicGladiator

My official 3D Coat blog ----> http://3dcoat.blogspot.com

My sculpting experiments on 3D Coat.com ----> http://3d-coat.com/f...?showtopic=1720

 

My official website ----> http://www.grafikbuero-werner.de
(My website is in german language, but I work for the international market too. Just drop a mail, if you are interested.)

German speaking CG Workshops ----> http://www.lernfaktor.de

trainingpartner_3dcoat_grey_mini.png


#20 vidi

vidi

    Novice

  • Member
  • PipPip
  • 205 posts

Posted 04 May 2013 - 09:08 PM

Danke Taros :) da sind viele neue Sachen hinzugekommen die ich mir erst noch erschließen muss . Mir fehlen einfach deine Tooltips :D Ohne dich würde ich garnix können in 3D coat . bei der Gelegenheit Echt Klasse das du es verständlich für uns machst ! :)




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users